Beiträge

Kortikoidtherapie ohne Nebenwirkungen.


Allergien und Juckreiz sind sowohl für Ihren Hund als auch für Sie eine große Belastung, da sie oft mit einer deutlichen Beeinträchtigung der Lebensqualität Ihres Hundes einhergehen.

Ihr Tierarzt hat Ihnen mit Cortavance® 0,584 mg/ml ein hochwirksames und sehr gut verträgliches Spray gegen den Juckreiz und die Hautentzündung Ihres Hundes empfohlen. Cortavance® 0,584 mg/ml enthält den Wirkstoff Hydro-CortisonAceponat (HCA). Dieser zeichnet sich durch einen sehr gut Juckreiz lindernden und entzündungshemmenden Effekt bei ausgezeichneter lokaler und systemischer Verträglichkeit aus. HCA wird in der Haut verstoffwechselt und hat deshalb im Gegensatz zu anderen lokal anwendbaren Präparaten vergleichbarer Wirkstärke keine systemischen Effekte.

Dosierung

Tragen Sie einmal täglich zwei Sprühstöße pro 100 cm2 auf die Haut Ihres Hundes auf. Dies entspricht 10 x 10 cm. Durch die Sprayapplikation ist kein manuelles Auftragen und Einreiben notwendig. Cortavance® 0,584 mg/ml zieht rasch in die Haut ein. Nach dem Trocknen ist ein Kontakt mit der behandelten Stelle unbedenklich.

Wenn Ihr Hund an einer allergischen Hauterkrankung leidet, kann auch die zusätzliche Verwendung von speziellen Shampoos, Lotionen oder Spot on-Präparaten aus der Allerderm®- Reihe sinnvoll sein. Ihr Tierarzt wird sie gern beraten.

Dosierungsbild.png